Wenn alle Brünnlein fließen

German Traditional

Неопределенный Блюзовая Неопределена
Неопределен G Неопределено
+3  +4+4  -4   -4  +5-4+4   +5 -5  +5  -4+4-4
Wenn alle Brünnlein fließen, so muß man trinken, 
 +3  +4   +4    -4    -4   +5-4   +4   +5 -5  +5
wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, tu ich ihm 
-4+4-4   +6  +6  -6     +6    -5   +5 -4  +4
winken, wenn ich mein Schatz nicht rufen darf, 
-4+6  +6-6   +6   -5  +5 +4  +5-4+4
juja, rufen darf, tu ich ihm winken.

Ja winken mit den Äugelein und treten auf den Fuß!
sist eine in der Stube drin, die meine werden muß!

Warum sollt sie s nit werden, ich hab sie ja so gern; sie hat zwei
blaue Äugelein, die leuchten wie zwei Stern.

Sie hat zwei rote Wängelein, sind röter als der Wein; ein solches
Mädel findst du nit wohl unterm Sonnenschein.

So herzig wie mein Liesele ist keine auf der Welt; vom Kopfe bis zu
den Füßele ist alles wohlbestellt.

Dort drunten an dem Bächele sitzt eine holde Maid; sie wäscht sich
ihre Füéle, s ist allerhöchste Zeit.

Добавил: ?, 2011.11.05

Добавить комментарий